fbpx

Verrückt nach Silver

Layers-Reihe, Band 1

Er ist nicht bereit, sich zu binden.

Sie möchte nur eine Affäre.

Keiner der beiden rechnet damit, dass ihr aufregendes Katz-und-Maus-Spiel bald schon kein Spiel mehr ist.

Nach einem schweren Verlust stürzt sich Privatdetektiv Gabriel Silver in seine Arbeit. Er will nichts lieber, als seine Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Als er sich bereit erklärt, einer alten Freundin zu helfen, ahnt er nicht, dass seine gute Tat ihn in eine heiße Affäre stürzen wird.

Samantha Connor ist auf der Suche nach einem Mann für eine Nacht, um ihre grauenhafte Beziehung zu vergessen. Als sie Gabriel Silver trifft, glaubt sie, den perfekten One-Night-Stand gefunden zu haben. Doch der attraktive und geheimnisvolle Mann steckt voller Überraschungen und bald ist sie unwiderruflich in seinen neuesten, gefährlichen Fall verstrickt.

Während sie sich auf der Flucht befinden, beginnen Samantha und Gabriel ein aufregendes Katz-und-Maus-Spiel, um die Grenzen ihrer neuen Beziehung zu testen. Doch zwischen ihren aufkeimenden Gefühlen und den Verführungsversuchen ihrer provokativen Freundin Kendra lauern Gefahren an jeder Ecke

Wird es Gabe und Sam gelingen, ein Drogenkartell zu überlisten und ihre verkorkste Vergangenheit lange genug hinter sich zu lassen, um echte Liebe zu finden? Folgen Sie diesem unwahrscheinlichen Paar in seinen romantischen Abenteuern.

Warnung: Dieser Roman beinhaltet explizite Szenen, inklusive FFM-Szenen; es handelt sich jedoch um eine MF Romantic Suspense.


klicken Sie auf ein Cover, um mehr zu erfahren


USA Today Bestseller Autorin Lacey Silks schreibt erotische und zeitgenössische Liebesromane mit einem Hauch von Spannung und Krimi. Die Geschichten sind von ihrem Leben, Träumen und Fantasien inspiriert. Sie ist glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Gerne benutzt sie ihren Ehemann als Versuchskaninchen für ihre intimen Szenen – er sagt, dass ihn das nicht im Geringsten stört.

Lacey liebt es, ihre Leser zum Erröten zu bringen und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie nicht nur in eine neue Welt eintauchen, sondern die Protagonisten verkörpern. Nichts befriedigt sie mehr, als mit den Emotionen ihrer Leser zu spielen – na ja, eine Sache tut das vielleicht doch 😉

Sie mag Männer mit großen Füßen, die Schamesröte auf den Wangen einer Frau und sexy Dessous, vor allem wenn die Unterwäsche vom Körper gerissen wird. Wie Gott den Menschen geschaffen hat, ist ihr Lieblingsoutfit.

Wenn euch das Buch gefallen hat, dann schreibt doch bitte eine Rezension. Alle Autoren sind auf die Unterstützung ihrer Leser angewiesen.